Die Johann-Christoph-Blumhardt-Schule ist eine staatlich anerkannte Verbundschule in freier, christlicher Trägerschaft.

Unser Berufliches Gymnasium mit den Profilen Soziales (SGS) und Wirtschaft (WG) bietet jungen Heranwachsenden die Möglichkeit, in einem überschaubaren und familiären Umfeld die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder den schulischen Teil der Fachhochschulreife (Fachabitur) zu erwerben. Im Zentrum des pädagogischen Handelns soll dabei stets der einzelne Schüler stehen, der während den drei Jahren seiner Oberstufenzeit v.a. durch einen Klassenlehrer intensiv betreut und begleitet wird.

Darüber hinaus ist es unser Ziel, jungen Menschen Wissen und Werte zu vermitteln, die ein wertvolles Fundament für ein gelingendes Leben sein können. Dabei orientieren sich die Lehrkräfte, die der Glaube an Jesus Christus verbinden, an den Werten und Maßstäben der Bibel.

Weitere Informationen

link bildungswege

link foerderung

link beruf

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf eines der Bilder.

Jan Schmidt-DaeneckeJan Schmidt-DaeneckeAbteilungsleiter Berufliches GymnasiumDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!vCard